Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Der Chefkoch empfiehlt…

Jan 0

heute mal asiatisch. Dazu brauchen wir:

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Mango-Chutney
  • Sambal Oelek
  • 50g gehackte Mandeln
  • Soja-Soße
  • 1 Glas Bambussprossen (Abtropfgewicht: 175g)
  • 1 Brokkoli
  • 200g chinesische Eiernudeln
  • Öl (Sonnenblumenöl, besser Sesamöl)

und los geht’s:

  1. Das Fleisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben. Dazu 1 Esslöffel Mangochutney und (je nach gewünschter Schärfe) Sambal Oelek geben. Dazu die gehackten Mandeln geben, gut durchmischen und das Ganze eine halbe Stunde ziehen lassen.
  2. Inzwischen den Brokkoli waschen und die Röschen vom Strunk befreien. Die Bambussprossen abtropfen lassen.
  3. Wasser erhitzen und die Eiernudeln zubereiten.
  4. Öl im Wok erhitzen und das Fleisch anbraten
  5. Bambussprossen und Brokkoliröschen hinzugeben, Wok schließen und 10 Minuten dünsten lassen
  6. Die Nudeln abtropfen lassen

Wahlweise die Nudeln untermischen oder getrennt servieren.

Chinesisch

Guten Appetit!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner