Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “iPod classic”

Aufrüstung des iPod classic

Jan 0

Es begann mit der Aufrüstung des iPod classic, den ich 2011 gekauft hatte. Später kamen fremde iPods und eigene Experimente dazu. Mittlerweile ist eine Galerie entstanden, die ich euch hier zeigen möchte.

iPod classic öffnen – schnell und einfach erklärt

Jan 0

Ich biete auf meinem Blog an, iPods umzubauen. Trotzdem schreiben mich viele an, die ihren iPod classic selber öffnen und umbauen wollen. Deswegen habe ich mir jetzt vorgenommen, euch eine Anleitung an die Hand zu geben, die euch zeigt, wie ihr einfach einen iPod classic öffnen könnt. Dazu wird es immer eine kurze Erklärung geben, warum ich an dieser Stelle so vorgehe.

Project Zero – ein neuer iPod classic

Jan 2

Seit ich begonnen habe, mich mit den iPod classics zu beschäftigen, brennt in mir die Idee, einen iPod von Grund auf neu zu bauen. Ersatzteile bekommt man ja alle in Asien. Also warum soll da auch nicht ein neuer iPod classic dabei herauskommen?

FAQ für iPod Reparatur und Aufrüstung

Jan 0

Nachdem mich immer wieder Fragen per Mail bzw. als Kommentar in meinem Beitrag zum iPod Umbau erreichen, dachte ich mir, dass es mal eine gute Idee wäre, wenn ich ein paar Fragen sammle, die regelmäßig im Bereich iPod Reparatur und Aufrüstung auftauchen.

iPod classic aufrüsten auf Anfrage

Jan 0

Nachdem ich vor einigen Jahren meinem iPod classic ein Upgrade verpasst habe, fand sich unter den Kommentaren auch der Wunsch, dass ich einen iPod classic aufrüsten soll. Also fasste ich mir im Dezember 2020 ein Herz und nahm die erste Anfrage zur Aufrüstung an.

Ein Ei gelegt

Jan 0
Nichts gegen meinen alten MP3-Player. Den hatte ich mir Anfang 2007 geholt (damals für einen Haufen Geld). Der hatte ein schönes Metallgehäuse, 2GB und ein Farbdisplay - was ich allerdings nie so richtig brauchte. Super war die schöne lange Laufzeit. Manchmal hatte ich ihn eine ganze Woche ca. 10 Stunden am Tag im Einsatz und trotzdem hielt der Akku tapfer durch.Jetzt aber auf der Weltreise wurden neue Maßstäbe gesetzt. Ich hatte meine gesamte Sammlung digitalisiert, die idealerweise auch noch auf einen Player draufpassen sollte. Aufgabe: Finde einen MP3-Player, der dem alten Player das Wasser reicht und zusätzlich auch noch mehr als 32GB Speicher haben sollte. Sahnehäubchen der Funktionalität wäre das sogenannte Scrobbeln - der Player kann sich mit last.fm austauschen.Wer sich mit last.fm auskennt wird schnell feststellen, dass die Auswahl da sehr eng wird. Unterstützt werden: Windows Media Player, Winamp und iTunes. Mit einem iPod Touch hatte ich ja schon geliebäugelt, aber das war mir doch ein bißchen zu teuer und nachdem ich von Alex hörte, dass die Batterie sehr schnell schlapp macht, fiel der schon fast nicht mehr in die engere Auswahl. Bis ich den iPod Classic entdeckte - stolze 160GB Speicherplatz und mehr als 44 Stunden Laufzeit im Test. Da lässt sich auch der Preis verkraften, gerade wenn man im Ausland ist und tax free einkauft und so unterm Strich knapp unter 200 Euro für ein neues Gerät hinlegt (Original - kein Fake!)