Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Schreiben lernen (2)

Jan 0

Begeistert von den ersten Ergebnissen holte ich mir mehr Werkzeug, dazu gehörten ein breiterer edding und verschiedene Federn samt Halter und Tinte. Und wieder machte ich mich ans Werk…

Bitte nicht über den Hintergrund auf dem Bild wundern, ich übe auf Schmierpapier. Aber trotzdem hab ich zum Vergleich sämtliche Arbeiten aufgehoben, da man sich so am nächsten Tag die Übungen des letzten Tages wieder in Erinnerung rufen kann und so eventuelle Fehler ausmerzen kann. Danach folgten noch ein paar erste Versuche mit Tinte, die ich doch lieber weg lasse 😉 Am besten gleich zum nächsten Tag übergehen, wo ich mich der nächsten Aufgabe stellte. Herausforderung: Arbeiten mit Tinte, schnelle Federführung, keine identischen Zeichen schreiben, keine Buchstaben. Und so ein ganzes Blatt voll…

Sinn der Übung: Training von Bewegungsabläufen, Vermeidung von Wiederholungen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner