Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Kopfnuss

Jan 0

Einstein hat dieses Rätsel im 19. Jahrhundert verfasst. Er behauptete, 98% der Weltbevölkerung seien nicht in der Lage, es zu lösen. Und da ich solche Rätsel mag, war es relativ einfach, diese Nuss zu knacken.

Die Regeln:

  1. Es gibt 5 Häuser mit je einer anderen Farbe.
  2. In jedem Haus wohnt eine Person anderer Nationalität.
  3. Jeder Hausbewohner bevorzugt ein bestimmtes Getränk, raucht eine bestimmte Zigarettenmarke und hält ein bestimmtes Haustier.
  4. Keine der 5 Personen trinkt das gleiche Getränk, raucht die gleichen Zigaretten oder hält das gleiche Tier wie sein Nachbar.

Frage: Wem gehört der Fisch?

Hinweise:

  • Der Brite lebt im roten Haus.
  • Der Schwede hält einen Hund.
  • Der Däne trinkt gern Tee.
  • Das grüne Haus steht links vom weißen Haus.
  • Der Besitzer des grünen Hauses trinkt Kaffee.
  • Die Person, die Pall Mall raucht, hält einen Vogel.
  • Der Mann, der im mittleren Haus wohnt, trinkt Milch.
  • Der Besitzer des gelben Hauses raucht Dunhill.
  • Der Norweger wohnt im 1. Haus.
  • Der Marlboro-Raucher wohnt neben dem, der eine Katze hält.
  • Der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem, der Dunhill raucht.
  • Der Winfield-Raucher trinkt gern Bier.
  • Der Norweger wohnt neben dem blauen Haus.
  • Der Deutsche raucht Rothmans.
  • Der Marlboro-Raucher hat einen Nachbarn, der Wasser trinkt.

Die Auflösung des Rätsels gibt es Anfang nächster Woche. Wer es nicht abwarten kann, darf mir gern eine PN oder eine Mail schicken.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.