Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Zum Sonntag Abend

Jan 0

moehren-curry-suppeDa ich von letztem Wochenende noch ein paar Möhren übrig hatte, hab ich chefkoch.de nach einem Rezept gesucht. Gleichzeitig mußte es was leichtes, dem Wetter angepasstes sein. Die Antwort hieß Möhren-Curry-Suppe. Dazu hatte ich mir am Samstag noch einen Pürierstab geholt, damit ich die Suppe machen konnte. Interessant, was für ein Preisspektrum bei solchen Stäben existiert. Von 6,99 Euro bis über 40 Euro hinaus konnte man sein Geld investieren. Ich entschied mich für ein Modell, wo man den Stab zum Spülen abmachen kann, was ungefähr in der Mittelklasse liegt. Erster Test war sehr erfolgreich und so sieht das Ergebnis aus…

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner