Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Zwischen Bügeln und Bett

Jan 1

Gerade bin ich mit dem Abendprogramm fertig geworden und nun noch die kleine Blogrundschau. Mein Versuch heute mal bei der Werkstatt vorbeizuschauen, scheiterte kläglich, weil die Werkstatt schon 16.30 Uhr schließt. Meine nächste Idee war, mal in der Mittagspause vorbeizufahren – geschlossen von 12.00 – 13.00 Uhr. Hallo Kundenservice? Aber das ist erstmal weniger kritisch, dann werde ich mein Glück am Mittwoch mal versuchen, denn morgen ist erstmal wegen Karneval geschlossen. Ich hoffe nur, der Tankdeckel hat nichts abbekommen, denn dann hätte ich ein Problem – die Nadel hängt schon fast bedrohlich nahe am roten Bereich.

Am Mittwoch werde ich eine fernöstliche Kampfsport hier aufleben lassen – ich hab vorhin einen Squashcourt bestellt. Ein bissel Bewegung schadet mir garantiert nicht und mal am Wochenende durch die Hügel flitzen macht noch lange keinen schlanken Fuß. Dafür muss man hier zwar 10km fahren, aber war tut man nicht alles für ein bißchen Bewegung.

Die Krönung des heutigen Tages wurde von der glorreichen Starr entdeckt: The Fortune Generator!

Q: What do you call a principal female opera singer whose high C is lower than those of other principal female opera singers?
A: A deep C diva.

Nachtrag: Schon wieder Sandy? Ich bekam gerade eine Mail mit einer IKEA-Rechnung über 171,92 Euro unterzeichnet von Sandy Steinicke. Und schon öffnen sich Felder voller Vermutungen – hat Sandy bei der GEZ heimlich nach Arbeitsschluss weiter Rechnungen geschrieben und an Privatkunden geschickt? Flog der Schwindel auf und Sandy auch? Arbeitet sie jetzt bei IKEA und schreibt wieder heimlich nachts Rechnungen? Klingt alles plausibel, aber warum wird als Vorsitzender Klaus Zumwinkel genannt, der statt bei GEZ oder IKEA zu arbeiten, doch Vorstandsvorsitzender bei der Post ist? Oder ist er der Drahtzieher und erpresst Sandy, weil er ein kleines schmutziges Geheimnis von ihr weiß und sie als Rache seinen Namen unter die Rechnungen schreibt. Ich berichte weiter…

  1. Spammer befördern Klaus Zumwinkel zum Ikea-Chef auf Augs.blog Spammer befördern Klaus Zumwinkel zum Ikea-Chef auf Augs.blog

    […] da sie sonst als genehmigt gelte. Gut verbreitet ist die unschöne Mail offensichtlich schon, wie der Blogosphäre zu entnehmen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.