Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Welcome to the sonic garden

Jan 2
Podcast

Obwohl er schon seit ein paar Tagen fertig ist, habe ich heute nochmal Hand angelegt und dem Podcast den letzten Feinschliff verpasst. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, auch wenn ich vorhin beim Zusammenstellen der Titel für diesen Beitrag festgestellt habe, dass sich die Anzahl der Künstler bzw. Veröffentlichungen arg in Grenzen hält. Egal, Hauptsache es passt alles gut zusammen.

Das ist mir nämlich aufgefallen, als ich die letzten Tage im Auto die vergangenen Podcasts gehört habe. In manchen sind wirklich grobe Schnitzer in Sachen „Übergang“ enthalten. Ich lass mich einfach mal überraschen, wie die nächsten werden. Mein Anspruch an die Qualität der Veröffentlichungen ist durch die iD.EOLOGY-Releases wirklich enorm gewachsen. Wie versprochen, werden noch ein oder zwei Podcasts zu iD.EOLOGY folgen. Zwischendurch werde ich natürlich auch mal aktuelles Material zusammenstellen.

Ich wünsche Euch viel Spaß und angenehmes Chillen mit No. 20! Besonders gefällt mir „Monde Limité“. Das Vocal in der Mitte des Tracks ist eine Brutstätte für Gänse, die scharenweise über die Haut watscheln. Aber auch Track No. 3 „The flow“ hat es in sich. Da werden einige Erinnerungen wach. „Music’s hypnotizing“ – das war mal ein Sample, dass auf einer EP der frühen 90er bis zur Auslaufrille wiederholt wurde. Hier verkürzt benutzt und mit weiteren Samples bestückt, die mich daran erinnern, dass ich doch noch die Lamb-CD auf meiner Wunschliste habe.

Danke an Dirk, von dem ich heute einen Einblick bekommen habe, wie sich der electro-space-Podcast im iTunes-Store präsentiert. Sehr schön anzuschauen. Und als kleines Gimmick für die No. 20 wird das Podcast-Logo ab sofort in die Datei integriert.

Nr.StartzeitTitel
100:00Brigitte BijouxJardin Sonique (iD.EOLOGY – id003)
208:38EllipticSunset (iD.EOLOGY – id008)
314:28YakitorihThe Flow (iD.EOLOGY – id001)
417:57Brigitte BijouxMonde Limité (iD.EOLOGY – id001)
524:33EllipticSpace (iD.EOLOGY – id008)
  1. Wieder was schönes zum lauschen. Habs grad auf den Rechner gezogen und es läuft so nebenher. Klingt gut und auch genau das richtige zum entspannen.

  2. Danke dir! Der neue Podcast ist schon wieder in Bearbeitung und hört sich bis jetzt unverschämt gut an. Diesmal was fürs Tanzbein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner