Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Promise One – See we roll EP

Jan 0

coverVon Zeit zu Zeit gebe ich mir das Vergnügen, in eine Grime-Platte reinzuhören. Immer wieder gibt es da ja Veröffentlichungen, die mir nicht gut, sondern extrem gut gefallen. Und genau so hat es mir die „See we roll EP“ angetan. Nehme ich den Titeltrack „See we roll“, komme ich ungefähr bei dem raus, was die Volor Flex auf Apollo ist. Dubstep vom feinsten, ein paar gehauchte Frauenvocals – nur hier erweitert von den Rhymes von Sparkz. „Chroma“ wirkt zu Beginn verglichen vom Tempo viel schleifender, kommt aber später noch in Fahrt. Anstrengender ist da der Bonustrack „Ghost Note“, der mit einem etwas nervigen „What I’m not“-Sample daherkommt, im Grundgedanken aber düster vor sich hinbrummt.

Mehr neue Reviews gibt es in der Plattenkiste.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner