Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Abspann

Jan 0

Als ich letztens meine Historie zu meiner Plattenverwaltung ansah, kam mir die Idee eines „About“-Dialogs. Worum geht es denn eigentlich bei dem Programm und wie ist es gewachsen. Eigentlich ist es ja schon irgendwie unsinnig, da ich sowieso der Einzige bin, der das Programm nutzt. Aber trotzdem wollte ich etwas Schickes einbauen. Initial ging mir so ein einfacher Scrolldialog durch
den Kopf, aber dann musste ich unwillkürlich an Star Wars denken. Und schon war die Idee geboren. Logisch, dass ich nicht der Erste bin, der sowas in WPF baut, deswegen habe ich gleich mehrere Lösungen gefunden. Ich verglich ein paar Versionen miteinander, entschied mich für eine Lösung und musste noch etwas an den Parametern drehen, da mein Text doch etwas länger war, wie sich der Entwickler das ursprünglich gedacht hatte. Außerdem parametrisierte ich noch die Texte und schon war er fertig – mein „About“-Dialog.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner