Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Guter Start ins neue Jahr

Jan 0

Ich hatte ja in meinem Jahresrückblick geschrieben, dass ich meinen Podcast schmerzlich vermisse. Aber irgendwie wollte ich auch nicht wieder anfangen, Netlabels zu durchstöbern, nur um das Problem der GEMA zu umgehen. Bis ich dann letzte Woche auf einen Blog stieß, der Mixes in Form von Soundcloud-Playlists in die Welt schickte.

Das war doch eine tolle Lösung – zumindest für 1-2 Tage. Als ich begann Musik zu suchen, die ich gerade höre, musste ich feststellen, dass entweder den Labels Fesseln angelegt werden oder sie viel zu große Angst vor Soundcloud-Rippern haben. Deswegen erscheinen viele Tracks nur als Schnipsel von 1-2 Minuten Länge. Aber das hat mich trotzdem nicht aufgehalten, einige Tracks herauszusuchen, die mehr oder weniger vollständig sind und damit quasi ein neues Zeitalter meines Podcasts einzuläuten (nur in einem neuen Medium).

Ich bin mal gespannt, ob ich mehr davon finde, sodass ich doch regelmäßig zu einem Musikupdate komme. Irre finde ich schon jetzt die Anzahl der Wiedergaben der einzelnen Titel… von knapp 5.000 bis über 2 Millionen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner