Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Im Orbit Januar 2024

Jan 0

Todgesagte leben länger! Eigentlich war ja der Plan, dass die Serie einen anderen Namen bekommt. Da ich aber keine Zeit hatte, geht es nahtlos mit Im Orbit Januar 2024 weiter.

Morali - Always Call

Morali – Always Call

Am 26. Januar wird eine neue EP von Morali auf dem Label Disco Halal erscheinen. Der Name der EP ist Always Call und hat drei Tracks an Bord. Der junge Künstler aus Tel Aviv freut sich schon riesig auf die neue Veröffentlichung. Er meint, dass er auf diesen Moment wartet, seit er das erste Mal seine DAW gestartet hat. Es wäre für ihn Seite 1 seines Buchs.

Ich gehe immer neutral an solche Releases heran. Doch war ich positiv überrascht, als ich das erste Mal alle Tracks hörte. Es waren tanzbare Songs, aber nicht zu trocken und nicht zu überfrachtet. Gefühlt seit einem Jahr macht sich ja eine Welle auf, die uns den Indie Dance bringt. Im Gegensatz zu EDM nicht mit einer ewigen Pause vor dem Drop, sondern ziemlich down to Earth. Quasi House mit Dance-Elementen. Und von daher mag ich die Richtung, in die das gerade geht.

Because Of Art - Blurred Energy

Because Of Art – Blurred Energy

Irgendwie finde ich es ja schade, dass sich momentan so viele Künstler dem Spotify-Prinzip unterwerfen. Veröffentliche wenig, aber häufig. Dementsprechend finde ich den Release von Because Of Art musikalisch sehr gut. Eine schöne Dancenummer, mit angenehmen Vocals von Lavrienta. Sehr leichtes Material. Aber dafür gibt es nur zwei Versionen. Die knapp 3-Minuten-Ausgabe von Blurred Energy und dann noch der Extended Mix mit knapp über 5 Minuten Länge. Fände ich noch ganz in Ordnung, wenn man nicht an der Hüllkurve sehen würde, dass beim Extended Mix vorn und hinten jeweils eine Minute Bassdrum dran geklebt wurde. Are you serious?

Dabei ist es schon traurig – damit Musik auf Spotify gehört wird, müssen die Künstler regelmäßig veröffentlichen oder hoffen, dass sie einen Platz auf den kuratierten Playlists bekommen. Wäre doch viel schöner, wenn gute Musik um ihrer selbst Willen gehört wird. Und dann gäbe es vermutlich auch mehr Titel bei diesem Release, der dann am 19. Januar auf Stress Records erscheinen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner