Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Hochleistung für das Gehirn

Jan 0

Nicht jeder mag Sarkasmas, aber man ist in der Lage ihn zu verstehen. Kleine fiese stichelnde Kommentare – humorvoll verpackt – sind jedoch Hochleistungsarbeit für das Gehirn. Denn um ihn zu verstehen, muss man fähig sein, sich in die Lage des Spötters zu versetzen.

Dabei spielen drei Regionen die Hauptrolle:

  • die linke Hirnrinde, die den sprachlichen Inhalt entschlüsselt,
  • der Frontallappen und die rechte Hirnhälfte sind dafür verantwortlich, dass die soziale und emotionale Bedeutung entschlüsselt wird und
  • der rechte präfrontale Kortex (über dem rechten Auge) der Inhalt und Bedeutung miteinander verknüpft.

Trotz der Hochleistungsaufgabe für das Gehirn muss das also noch lange nicht heißen, dass der Witze-Reißende hochintelligent ist 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.