Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Weiter geht’s

Jan 0

Heute habe ich mir ein paar Controls vorgenommen und in die Oberfläche eingefügt. Klingt erstmal nicht aufregend, wurde aber spannend, als ich mich mit dem Visual Editor herumschlug und feststellte, dass die Konfiguration des Layouts nicht so funktionierte, wie ich mir das dachte.

Also schnappte ich mir ein paar Tutorials, bis ich gefunden hatte, was ich suchte. Händisch programmierte ich dann das Layout, sowie die Ausdehnungen für die Controls rein und plötzlich konnte der Visual Editor mit Layouts umgehen und schlug mir vor, wohin ich welche Objekte verschieben kann. Der Code, der dabei herauskommt, ist dabei noch jenseits von dem, was ich mir unter ordentlicher Programmierung vorstelle. Also werde ich noch etwas weiter den Prototypen vorantreiben und dann noch mal eine händische, aber ordentliche Programmierung vornehmen.

Jedenfalls sah das Ergebnis heute so aus:

programm_3

Nächstes Mal werde ich mit Scrollbars experimentieren und versuchen Fraktale zu erzeugen, die größer als das dargestellte Fenster sind. Ach so… die Buttons sind noch ohne Funktion – den Listener muss ich auch noch schreiben. Ich wollte nur mal sehen, wie sich Buttons in die Toolbar einbauen lassen, interessant wäre dann noch das Einbinden von Grafiken auf die Buttons. Das „Fertig…“ ist auch nur ein Fake, einzig die Funktion Programm->Ende wird schon erfolgreich ausgeführt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner