Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Noch ein neues Album

Jan 0

Ja, ich glaube es ja wohl nicht… 9 Jahre sind seit dem letzten Portishead-Album ins Land gegangen, im Internet gab es wüste Spekulationen über nachfolgende Alben, die sich alle als Fake herausstellten.

Und nun die Neuigkeit – voraussichtlich im Herbst wird ein neues Album erscheinen. Derzeit befinden sich Beth Gibbons, Geoff Barrows und Adrian Utley im Studio um daran zu arbeiten. In welche Richtung es geht, ist noch nicht klar. Einzig Geoff Barrows äußert sich wie folgt:

Es wird kälter klingen als seine beiden Vorgänger, aber anders als Ihr erwartet. Die Wärme und der Jazzeinfluss sind diesmal weniger offensichtlich, es hat eine Qualität, die man ‚leer‘ nennen könnte. Aber Beth mag es, Menschen zu berühren also wird es doch eine gewisse Wärme geben. Das sich unser Erfolg in den Charts wiederholen wird, glaube ich eher nicht – außerdem mag ich extreme Musik, Musik, die nicht dafür gemacht ist, Menschen zu erwärmen. Ich hoffe, dass unser neues Album in diese Richtung geht, wir wollen nicht, dass es wie Musik aus einem Werbespot für Autos klingt. Derzeit gibt es sowieso wieder zu viel durchschnittliche Musik – und das hassen wir abgrundtief!

Noch kälter, noch weniger Wärme? Geht denn das überhaupt noch? Ich bin gespannt…

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner