Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Es greift um sich…

Jan 0

Nachdem ich bei Fishcat und LeGour gesehen hab, dass jemand in der Leitung hängt, der da nicht hingehört, kann ich auch eine Geschichte beisteuern. Des öfteren klingelt das Telefon und ich höre eine Stimme, die sagt:

Guten Tag, ich bin *sowieso* und hätte gern den Herrn Macht gesprochen.

Meistens handelt es sich um Firmen. Nur die letzte Anruferin hat einen entscheidenden Fehler gemacht. Sie nannte mir den Vornamen des mysteriösen Herrn Macht. Und das Internet kennt alle *verschwörerischgrins* Also weiß ich jetzt (da es nur einen mit dem Vornamen in Dresden gibt): Herr Macht, der vor geraumer Zeit irgendwas mit Stochastik an der TU Dresden zu tun hatte, hat dieses Buch mitgeschrieben:

macht

Update:

Wie ich aus den Kommentaren erkenne, liegt da ziemlich viel Misstrauen vor, ob meine Recherchen richtig sind. Ich bin mir der Tatsache bewußt, dass ich mich auch irren kann, aber der Indizien wiesen darauf hin, dass meine Theorie stimmt. Sollten Herr Macht (der bei mir verlangt wird) und Herr Macht (der Schreiber dieses Buches) zwei unterschiedliche Personen sein, kaufe ich dem ersten das Buch, mit dem zweiten gehe ich ein Bier trinken und entschuldige mich bei beiden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner