Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Angetestet: Modell 2

Jan 0

Dank der unermüdlichen Arbeit von Loni bin ich jetzt stolzer Besitzer einer zweiten Badehose. Wie immer zu Beginn: der Trockentest. Beim ersten Reinfahren bin ich angenehm überrascht, der Stoff liegt glatt auf der Haut, schön straff und fühlt sich sehr gut an.

modell2

Das rot genähte Symbol ist nicht schief aufgenäht – nein – ich hab die Hose nur nicht gerade hingelegt.

Also auf zur Schwimmhalle! Der erste Test unter Dusche zeigt, auch dieses Modell gibt einem nicht das Gefühl, dass die Hose an einem klebt. Ich hab schon sehr unterschiedliche Erfahrungen mit Badehosen gemacht. Die einen werden schwer, wenn sie nass werden und bei den anderen klebt der Stoff auf der Haut. Entweder liegt es am Schnitt oder am Stoff, aber das Tragegefühl ist hier komplett anders.

Das bestätigte sich auch, als ich ins Wasser ging. Beim Schwimmen sitzt die Badehose perfekt, verrutscht nicht und ich werde im kritischsten Moment überrascht. Die Wende – ich stoße mich von der Beckenwand ab und erwarte von den Nervenenden, dass ein Signal eintrifft, das mir sagt: Du hast eine Badehose an und die bewegt sich im Strom. Nichts! Als wenn es eine zweite Haut wäre, fließt das Wasser um mich herum und das Modell zeigt sich völlig unbeeindruckt.

Sitz und Tragekomfort: perfekt!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.