Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Aufatmen

Jan 0

Letzten Freitag hatte ich einen Termin für die Wohnungsbesichtigung morgen ausgemacht, zuvor wollten wir uns nochmal wegen Treffpunkt kurzschließen. Gestern probierte ich also schon mal durchzuklingeln – ohne Erfolg. Auch nach mehreren Anläufen – keiner bemühte sich ans Telefon. Also heute nochmal versucht – 1. Versuch, sofort geklappt. Sie wollte mich zurückrufen, sobald die Rücksprache mit dem Mieter wegen der Besichtigung gehalten hat. Es wurde 17 Uhr, 18 Uhr, 19 Uhr… Ich meine, ich fahr ja nur 270km, wäre schon mal schön, wenn ich mich drauf einstellen kann, ob ich ausschlafen kann oder aufstehen muss. Demzufolge rief ich nochmal an: Festnetz – keine Reaktion, Handy – keine Reaktion. Vor meinem geistigen Auge blitzten wieder die großen, freundlichen Buchstaben auf: DON’T PANIC! Recht so, denn eine halbe Stunde später klingelte mein Telefon und morgen früh flieg ich über die Autobahn gen Bamberg und schau mir ein paar Wohnungen an. Hoffentlich findet sich was schönes!

Zur Zeit arbeite ich schon wieder am nächsten Podcast, die Auswahl der Tracks für den November ist abgeschlossen und ich bin schon eifrig am Basteln, was die Übergänge betrifft, da sich das diesmal schwieriger gestaltet. Ich bin gleichzeitig noch am Überlegen, ob ich meinem Podcast mal einen passenden Namen verpasse.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner