Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Guten-Morgen-Stöckchen

Jan 0

Gerade bei zuagroast gefunden und ideal zum Warmwerden an der Tastatur… ein kleines Stöckchen.

  • Zu welcher Tageszeit bloggst du bevorzugt?
    Je nachdem, wann es mich rappelt und wie ich Lust habe einen Eintrag zu schreiben. Entweder beißt es mich gleich früh am Morgen, sodass ich zwischen 8 und 9 Uhr einen Eintrag schreibe oder dann zwischen 20 Uhr und open end.
  • Wie lange schreibst du circa an einem Eintrag?
    Kommt ganz drauf an, in welchem Blog ich schreibe – kann zwischen wenigen Minuten und mehreren Stunden dauern. Die längsten Beiträge wurden aber bisher nicht veröffentlicht, weil blog.de automatisch nach ca. 3 Stunden die Session beendet und jegliches Senden von Beiträgen damit endet, dass der Eintrag im Nirvana verschwindet.
  • Welches Tippsystem verwendest du?
    ungepuffertes Dual-Hand-speedy_j-Tippsystem.
  • Wie sauber sind bei dir Tastatur und Bildschirm?
    Wenn nachmittags die Sonne schräg auf den Monitor scheint, sehe ich erst wie verdreckt das Teil ist. Naja, von der Tastatur ganz zu schweigen…
  • Verwendest du eine Rechtschreibprüfung?
    Nein, deswegen kommt es auch vor, dass ich selbst in alten Beiträgen immer nochmal Tippfehler entdecke und nachträglich ausmerze.
  • Welche Musik hörst du beim Schreiben?
    Das sollte ja hinlänglich bekannt sein – Musik von Netlabels! Zuhause dann doch eher CD oder Vinyl.
  • Was empfiehlst du zur Anlockung und Bindung neuer Leser?
    Kurze Geschichten aus dem Alltag schreiben, womit sich viele Leser identifizieren können. Jeden Kommentar so beantworten, dass der Kommentator schon fast gezwungen ist, eine weitere Antwort zu verfassen.
  • Was ist der größte Fehler, den man als Blogger machen kann?
    Eine Blogphilosophie haben und zu erwarten, dass andere sich daran halten.
  • Wen würdest du ganz bestimmt nie auf der Blogroll verlinken?
    Meinen eigenen Blog.
  • Von wem würdest du gerne verlinkt werden?
    Ich freu mich wirklich über jede Verlinkung, leg es aber nicht darauf an – so toll ist mein Geschreibsel auch nicht.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.