Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Soundtrack V1.0

Jan 0

MD sei dank, stelle ich mir immer einen neuen Soundtrack zum Autofahren zusammen. Ist eine sehr skurile Mischung geworden…

De-PhazzRoses

Ich weiß nicht, warum sich dieses Lied immer wieder in meine Liste von Lieblingslieder einschmuggelt. Wenn man es zwei-drei mal wieder gehört hat, nervt es doch. Wird wahrscheinlich das erste sein, was ersetzt wird.

Tok Tok vs. Sophie ODay of mine

Der meiner Meinung nach einzig vernünftige Versuch 80er-Jahre-Musik mit modernem Dancefloor zu mischen.

StellaFinger of the trigger

Würde ich als Indiepop bezeichnen – hier treffen elektronische Elemente auf akustische Instrumente.

Simon & GarfunkelMrs Robinson

Warum immer nur neue Sachen hören?

Wir sind HeldenWenn es passiert

Schön beim ersten Mal hören verzaubert gewesen – schöner Text, schönes Lied.

SquarepusherI wish you could talk

Tom Jenkinson – der Mann, der mit Richard D. James zusammen wohnt. Will seine Musik nicht als Drum ’n Bass bezeichnet wissen. Klingt aber so.

Simon VResurrection

Drum ’n Bass made in Germany. Dumpf und böse

BeangrowersAdvantage McEnroe

Klingt wie Sehnsucht und scheint auch welche zu sein. Musik aus Malta. Mir bekannt, da sie Vorband von Philipp Boa & The Voodooclub waren.

Marvin GayeAin’t no moutain high enough

Tja, Marvin Gaye – vielleicht bekannt durch Heard it through the gravevine. Mir bekannt, durch High Fidelity. Der Film ist Pflichtprogramm

Sheryl CrowEveryday is a winding road

Was könnte besser zum Autofahren passen, als dieser Titel?

PersephoneImmersion

Die Stimme von L’ame Imortelle mal anders – schöner Titel.

Farin UrlaubPorzellan

Mein Vornamens-Vetter (tolles Wortspiel) mit einem Lied für alle Leute, die immer die anderen um ihr Glück beneiden und nicht abwarten können und für welche, deren Welt immer schlecht ist

SilbermondZeit für Optimisten

… zum Beispiel für diese. Ich nehm nur die Titelzeile mit, dass reicht

Jack JohnsonSitting, waiting, wishing

Und wieder dieses Lied, was traurig ist, aber mit einer „Ach, ist mir doch egal, das wird schon wieder“-Stimmung rüberkommt…

JuliSterne

Anhimmeln und mitsingen

BushSwallowed

Der erste Titel von Bush, der mit noch in den Ohren ist. Was der Sänger allerdings an Gwen Stefani findet … mh, muss ich nicht verstehen…

Alec EmpireThe ride

Kopf von Atari Teenage Riot, die nach dem Tod von Carl Crack auseinander gebrochen sind. Ein Zitat von ihm, das mir immer in den Ohren hängt – im Zusammenhang mit der Rolle von John Lennon und den Beatles „Der ist auch nicht die Extra-Meile gelaufen.“

BlumfeldVerstärker

Mh – Blumfeld – Lieder vom Alltag, Pop für Intellektuelle?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner