Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Winterreifen

Jan 0

Da jetzt so langsam der Winter hereinbricht, mal ein paar Infos zum Thema Winterreifen:

  • Alter: Winterreifen sollte man nicht länger als fünf Jahre fahren, da sonst die weiche Gummimischung porös wird.
  • Kauf: Das Alter der Reifen ist natürlich beim Kauf entscheidend. Man erkennt es an der sogenannten DOT-Nummer. Sie steht auf der Außenseite des Reifens und zeigt Jahr und Woche der Herstellung an, z.B. 01-05 heißt 1. Woche des Jahres 2005.
  • Temperatur: Unter 7 Grad zu Winterreifen wechseln? Ein Gerücht! Auf trockener Straße ist der Sommerreifen immer noch im Vorteil. Aber sonst heißt es: Eis und Schnee = Winterreifen!
  • Position: Die besseren Reifen vorn oder hinten? Je nach Antrieb? Auf jeden Fall hinten! Denn ein Ausbrechen des Hecks ist schwerer zu kontrollieren wie ein ausbrechendes Vorderrads.

Gefunden hab ich das Ganze beim MDR.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.