Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Sphärische Klänge

Jan 0

Seit Urzeiten arbeitet der Mensch an und mit der Klangerzeugung. Spezielles Problem daran ist die Aufzeichnung und Wiedergabe. Anfangs ging das nur von Generation zu Generation. Später folgten dann erste Versuche das Ganze in Wachs zu ritzen, was sich dann später zu Schallplatte entwickelte. Dem folgte das Tonband, die Kassette, CD, MD, Dat und nun sind wir mittlerweile bei der digitalen Komprimierung mit Hilfe von MP3 angelangt.

Doch gibt es immer noch Menschen, die den Übergang zum digitalen Zeitalter ablehnen, ja regelrecht verweigern. Und wenn schon digital, dann mit einem Minimum an Störquellen. Also werden diesen sogenannten Audiophilen Gimicks angeboten, die den Klang unverfälschter wiedergeben bzw. ermöglichen. Angefangen hat es laut einem Mitarbeiter des Fraunhofer Instituts für Digitale Medientechnologie in Illmenau mit einem Aprilscherz. Angeblich sollten CDs besser klingen, wenn man die Ränder mit einem grünen Edding 800 bemalt. Die Theorie dazu: Reflektierte Strahlen würden die Leseoptik täuschen und der Klang würde matt und fahl klingen.

Und so werden diesen Freunden des Klangs Sachen angedreht, die laut Meßtechnik keinen Effekt haben, aber trotzdem von den Experten mit kräftigeren, satten Klängen gelobt werden. Hier eine kleine Auswahl:

GimmickZweckPreis
Podest aus PorzellanSorgt dafür, dass die Leitung nicht auf dem Boden liegt, denn dort lauern Resonanzen290 Euro für 8 Stück
Lautstärkeknopf aus Buchenholz190 Euro
Regelelektronik zum Lautstärkeknopf6300 Euro
KlangschalenVerleiht dem Raum mehr „Körper“Stückpreis: 200 Euro (Kupfer), 900 Euro (Gold), 1650 Euro (Platin)
CD Sound Improververnichtet das Streulicht an der CD indem die CD schräg angeschnitten wird460 Euro
Raum-AnimatorOrdnet die Luftmoleküle so an, dass sie besser zueinander liegen
8000-Watt-Generatorerzeugt unverfälschten Strom

Gefunden hatte ich diesen Artikel im Spiegel online – ursprünglich war es ein Bezahlartikel, aber mittlerweile ist er wieder frei verfügbar.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner