Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Angetestet: Modell 1

Jan 0

badehoseHeute nun der umfangreiche Test zu Modell No. 1 von Loni. Besonders gut gefällt mir, dass die Badehose innen mit schwarzem Stoff gefüttert (???) ist, das Weiß mag ich da nicht. Also packte ich sie ein und los ging es zur Schwimmhalle.

Der erste Trockentest beim Anziehen zeigte: Passt perfekt und sitzt wie eine zweite Haut. Dann kam der Nasstest unter der Dusche – sitzt nach wie vor super, auch kein lästiges Ankleben am Körper, wie man es von anderen Badehosen gewöhnt ist.

Dann kam der Sprung ins kalte Wasser. Naja – gesprungen bin ich nicht, eher die Treppe reingestiegen. Bei den ersten Zügen merkte ich kein Kneifen im Schritt und auch kein Verrutschen bei den Schwimmbewegungen. Bahn bis Ende geschwommen und dann kommt der extremste Teil – die Wende. Beim Abstoßen merkte ich, wie sich Wasser zwischen mich und die Badehose schob. Sie rutschte hinten etwas runter, blieb aber ansonsten problemlos sitzen. Nach 1000m war die Badehose ausgiebig getestet und ich kam zu dem Fazit:

Sitzt perfekt, sieht hervorragend aus, Trageeigenschaften im Spitzenbereich (sollte bei maßgeschneiderter Bademode auch so sein). Nur die Spannung im Pobereich muss minimal korrigiert werden. Ob da eine stärkere Gummispannung oder eine Schnittkorrektur notwendig ist, muss die Fachfrau entscheiden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner