Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beschwörung

Jan 0

NorkenGestern trudelte wieder mal eine Bestellung von amazon bei mir ein – vielleicht sollte ich mal ein Wort zu den Musikempfehlungen loswerden, die mir vorgeschlagen werden. Unerträglich ist, dass man aufgrund einer CD, die man bestellt hat, gleich das gesamte Lebenswerk und sämtliche Werke anderer Künstler aufgedrückt bekommt. Auch wenn mir die Vorstellung graut (Stichwort: gläserner Kunde), wäre ein Benutzerprofil wesentlich angebrachter. So in die Richtung amazon vs. discogs. Eine Liste von CDs und Platten, die man sein eigen nennt und welche mit anderen Listen verglichen wird. Bei einem bestimmten Schwellwert von Übereinstimmungen bekommt man dann Empfehlungen, die noch auf der eigenen Liste „fehlen“. Um mal mit diesem gräßlichen Marketingbegriff zu sprechen – DAS wäre Web 2.0!

Trotz alledem findet auch ein blindes Huhn mal ein Korn und so gab mir amazon den Tipp: Hör doch mal in NorkenOur memories of winter rein. Ja, jetzt ist sie meine! Gerade bei der Hitze ist schon der Titel eine Wohltat. Vielleicht hilft es ja, diese CD zu hören?! Und da werfe ich mal so einen Blick auf die Rückseite des Covers, lese die Credits durch und stolpere über „Vocals on ‚Here‘ by Céline Lambert“. Céline? Kurz recherchiert – richtig, die übliche Verdächtige.

Nun ja und außerdem war bei der Bestellung noch was Größeres dabei… da konnte ich eigentlich nicht anders, war schon fast Reflex *pfeift die Titelmelodie* das da 😳

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner