Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

70 times

Jan 2

Irgendwann bin ich heute Nacht munter geworden, ich glaube, da fegte der Orkan am schlimmsten über mein Dach. Aber ich ließ mich nicht weiter davon beeindrucken und schlummerte sofort weiter. Der nächste Morgen zeigte sich erstaunlich mild, aber immer noch regnerisch. Ich fuhr auf Arbeit, checkte dort noch schnell meine Mails und ging dann zum letzten Schulungstag über. Dann ist erstmal eine Woche Schulungspause, in der ich dann wieder ganz normal arbeite. In der darauf folgenden zweiten Schulungswoche bin ich auch nur noch zwei Tage anwesend, zu den jeweiligen Modulen, die ich noch kennen lernen soll.

Der Tag ging unglaublich schnell vorbei und ich kam zu der Erkenntnis, dass Gothics Menschen sind, mit denen ich einfach unglaublich gut klarkomme. Außerdem ist die Stimmung in der Schulungsgruppe sehr entspannt geworden, man kennt sich mittlerweile und alle amüsieren sich königlich, wenn ein Wunsch zur Programmerweiterung offen ausgesprochen wird und dann ein „Bloß gut, dass keine Programmierer anwesend sind…“ kommt. Und weil sich alle so gut verstehen, wollen wir in der zweiten Schulungswoche geschlossen mal alle miteinander fortgehen.

Also gehe ich jetzt mit einer langen Todo-Liste von Sachen, die zu erledigen sind ins Wochenende und hoffe, dass ich mal so viel wie möglich erledigen kann. Ein Kollege fing mich noch kurz vor dem Heimgehen ab und wir unterhielten uns fix. Eigentlich wollte er am Wochenende nach Stuttgart fahren, doch hat die Bahn noch ein Wörtchen mitzureden und er wohl an diesem Wochenende daheim bleiben und wir treffen uns morgen Abend auf ein Bierchen. Und dann werde ich mal sehen, was das Wochenende noch in Reserve hat…

Und da Dirk sich heute die „Without you I’m nothing“ geholt hat, dreht diese CD heute mal wieder eine Ehrenrunde in meinem CD-Player, denn sie läuft jetzt das 70. Mal, seit ich sie 1998 geholt habe. Und wenn ich schon mal das Thema Musik am Wickel habe, kann ich gleich noch erwähnen, dass ich heute ein Dateipäckchen von Thinner-Labelchef Seb bekommen habe, mit jeder Menge neuer Musik zum anhören.

  1. Du führst Buch darüber, wie oft du eine CD hörst?

  2. Ist die 70 eine exakte oder geschätzte Zahl? B)
    Ich habe die CD jetzt schon viermal gehört, exakte Zahl :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner