Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Stöckchen 4/2007

Jan 0
  1. Mit welchem Star würdest Du sofort ins Bett gehen?
    Verdammt, immer diese Stars! Also mal kurz grübeln… *grübel* Musik geht doch auch? Tori Amos.
  2. Wenn Deine Seele eine Farbe hätte, welche wäre das?
    Neee, nicht eine – bunt, weiß, schwarz und auch alle Grautöne!
  3. Durch diverse Katastrophen gibt es nur noch drei Nahrungsmittel. Welche müssten das sein, um Dein Überleben zu sichern?
    Also, das überlebe ich nicht! Darf ich mir nicht drei aussuchen, auf die ich locker verzichten könnte? Linsen, Wirsing und Rosenkohl. So, dass ging viel schneller!
  4. Drei Dinge, die Dir unendlich auf die Nerven gehen!
    Wenn ich nachts von lauter Musik geweckt werde; Warten; unmotiviert und energielos zu sein
  5. Mit welchem Superheld kannst Du Dich am meisten identifizieren?
    Kann man Q als Superheld gelten lassen?
  6. Was wolltest Du werden, als Du ein Kind warst?
    Ich wollte schon immer was mit Computern machen 😳
  7. Drei Dich beschreibende Substantive!
    Musik, Denker und Ungeduld
  8. Was/wer bringt Dich regelmäßig zum Weinen?
    Der Film „Contact“ nachdem Elli durch das Wurmloch gereist ist.
  9. Dein grösster Fehler und Deine grösste Stärke!
    Fehler: Wenn mir etwas wichtig erscheint, lasse ich alles liegen!
    Stärke: Dass man ziemlich gut mit mir auskommen kann 🙂
  10. Was macht Dir Angst?
    In welche Richtung sich die Menschheit entwickelt
  11. Dir steht eine Organtransplantation bevor. Was muss ersetzt werden?
    Magen
  12. Wenn Tom Cruise/Angelina Jolie an Deiner Tür klingeln würde, was würdest Du tun?
    Tom Cruise fragen, wie sich eine Scientology-Gehirnwäsche anfühlt und Angelina Jolie fragen: „What’s that smell?“
  13. Der letzte schlimme Alptraum, an den Du Dich erinnern kannst!
    Ich weiß immer nur, dass es extrem schräges Zeug ist, was ich da träume, aber ich kann mich den nächsten Morgen nicht daran entsinnen
  14. Drei kleine Eigenheiten!
    manchmal gezielt zu provozieren, mich selbst nie ernst zu nehmen und andere es merken zu lassen, wenn ich genervt bin
  15. Wenn Du jetzt sterben würdest, was wären Deine letzten Worte?
    Bis gleich 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.