Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Lehrreich

Jan 0

Das Lager der digitalisierten Tonträger wächst und wächst. Wo ich langsam 50 Stück überschritten hatten, stellte sich die Frage: Was ist das beste Ordnungssystem? Alle Alben parallel neben einander geht nun beim besten Willen nicht. Schubladen wollte ich auch nicht aufmachen, weil ich es als schwer empfinde, Musik in eine Schublade zu stecken. Beispiel gefällig – Wo würdet ihr KLF einsortieren? Pop, Euro-Dance, Techno? Wer „High Fidelity“ gesehen hat weiß, dass alphabetisch garnicht geht, deswegen entschied ich mich für das Erscheinungsdatum.

logo2Ich finde es hochinteressant zu sehen, wie sich die Verteilung in den Verzeichnissen mit den Jahren entwickelt. Wie ich letztens schon geschrieben habe, höre ich gerade alles an, was bis jetzt 2 mal bei mir abgespielt wurde. Sind natürlich mit hoher Wahrscheinlichkeit Platten, die ich relativ neu gekauft hab und deshalb liegt der Schwerpunkt momentan zwischen 2007 und 2010, streut aber schon bis 1991.

Ich behalte dabei auch immer ein Auge offen, wie sich mein Profil bei last.fm entwickelt. Witzig sind dabei die „Nachbarn“, d.h. Leute mit ähnlichem Musikgeschmack. Und interessant dabei ist, wer damals Future Sound of London, Aphex Twin, Autechre usw. gehört hat, hört auch heute den gleichen Kram wie ich auch. Ist für das Individuum grauenhaft, verschafft aber ein tröstliches Gefühl von Gruppenzugehörigkeit.

Aber manche Sachen muss ich nicht verstehen. Zur Zeit läuft bei mir Professor Kazkaz „Algorhythms“. Eine relaxed laufende Scheibe, die auf Mikrolux erschienen ist. Und was meint last.fm dazu? 7351 gescrobbelte Titel von Professor Kazkaz (Stand 12.2., 10:44 Uhr)! Geht man davon aus, dass es nur dieses Album gibt, würde das bedeuten, dass dieses Album seit 2007 (unter der Aufsicht von last.fm) gerade mal 525mal gelaufen ist. Und schon ist die Individualität wieder hergestellt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner