Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Im Orbit April 2021

Jan 0

Wieder mal etwas Neues! Ab sofort erstelle ich Ende des Monats einen neuen Beitrag, der sich mit Musik des nächsten Monats befasst. Die Serie wird Im Orbit heißen und mit Im Orbit April 2021 beginnen.

1999 – Chris Zippel

Jan 0

Für meinen Beitrag über Chris Zippel sind folgende Schnipsel wichtig: ein Sample von den Carpenters, Marcos Lopez auf Radio fritz, eine Reise nach London und eine CD aus Japan. Natürlich passt das nicht alles in ein Jahr, aber es fängt 1999 an.

2014 – Conforce

Jan 0

Wenn man das Label Delsin Records als Universum betrachtet, kommt man nicht an dessen Wächter Conforce vorbei. Das mag jetzt etwas dramatisch klingen, passt aber gut in die Geschichte.

2010 – Bobo In White Wooden Houses

Jan 0

Heute wieder ein Beitrag, wo das Thema eigentlich nur Begleitung für eine Geschichte aus den frühen 1990ern ist, die sich aber irgendwann verselbstständigt hat. Bobo In White Wooden Houses wird zwar das zentrale Thema sein, aber trotzdem irgendwie auch nicht.

Plattenkiste Februar 2021

Jan 0

Nichts ist so konstant wie Veränderung! So könnte man das Motto meiner Plattenkiste langsam nennen. Denn auch in der Plattenkiste Februar 2021 gibt es wieder einiges an Änderungen, was aber bevorzugt den Podcast betrifft.

2016 – Bjarki

Jan 0

In einem früheren Blogeintrag hatte ich Bjarki ja schon mal als Aphex Twin 2.0 bezeichnet. Der Eintrag war aus dem Jahr 2016 und deshalb widme ich dieses Jahr Bjarki.

2002 – Astrobotnia

Jan 0

Im Podcast zu IDM letztes Jahr hatte ich schon einige Künstler aufgeführt, die bei meiner Reise durch die mehr experimentellen Bereiche der elektronischen Musik außen vor geblieben sind. Astrobotnia ist einer von ihnen, steht aber nur stellvertretend für eine ganze Reihe von Alben, die ich heute vorstellen möchte.

2004 – Alanis Morissette

Jan 0

Na endlich mal jemand, den alle kennen dürften. Aber was hat das Jahr so Spezielles an sich, dass der Beitrag über Alanis Morissette genau in dieses Jahr fällt? Schließlich ist sie schon seit Mitte der 1990er ein Superstar.