Safari auf Sir Bani Yas

Sir Bani Yas ist eine Insel, die in der Nähe von Abu Dhabi liegt. Ursprünglich war sie eine Wüsteninsel. Scheich Zayid ließ jede Menge Sträucher anpflanzen, die bewässert wurden und siedelte Tiere an, die er geschenkt bekam. Bis zum Tod von Scheich Zayid war Sir Bani Yas seine Privatinsel. Seit 2004 steht sie auch der Öffentlichkeit zur Verfügung und lädt zu einer Safaritour ein.

weiterlesen

Sultan Qabus Moschee

Von Dubai kommend, hatten wir einen halben Tag auf See verbracht. Unser nächstes Ziel hieß Muskat im Oman. Plan war es, dass wir die große Moschee ansehen, zum Sultanspalast fahren und uns dann wieder zurück zum Schiff begeben. Ich hatte überhaupt keine Ahnung, was mich im Oman erwartet. Deshalb rechnete ich mit staubigen Straßen und vertrockneten Sträuchern. Mal sehen, was sich davon bewahrheitete.

weiterlesen

Wenn man im Flughafen am Gepäckband steht, sieht man manchmal Koffer rauskommen, wo man sich fragt, wer der Arme ist, dem dieses ruinierte Stück gehört. Schlimm wird es erst, wenn man selbst der Pechvogel ist, dessen Koffer ruiniert wurde. Diesmal hat es uns erwischt. Wir kamen in Dubai an, hatten nur einen Tag Zeit und vor uns lag ein kaputter Koffer. Deshalb hier ein kleines Set der Spielregeln bei kaputtem Gepäck.

weiterlesen

FiiO X3

Ich hatte jetzt bereits mehrere Versuche unternommen, um meinen alten iPod durch einen aktuelleren Player abzulösen. Erstmal habe ich Vorüberlegungen angestellt und mich dann für den AGPTek Rocker entschieden. Nachdem der sich als Pleite herausstellte, überbrückte ich die Zeit mit meinem Smartphone. Doch seit einer Woche habe ich den FiiO X3 Mark 3 im Einsatz.

weiterlesen

Burj Khalifa Lichtshow

„Meine Damen und Herren, liebe Kinder…“ – Wir starten mal wieder mit Turkish Airlines in den Urlaub. Doch bis es soweit ist, liegen noch eine Zugfahrt und Orkantief Friederike zwischen uns. Ziel ist eine Kreuzfahrt von Dubai aus. Dieses Mal wird unser Zuhause auf dem Wasser die Costa Mediterranea sein.

weiterlesen

Ich muss ja nicht erwähnen, dass ich Basketball-Fan bin. Deswegen versuche ich so viele Spiele wie möglich von den Bambergern zu schauen, entwender live in der Halle oder im TV. Seit einigen Jahren läuft zwischen der BBL und der Telekom ein Vertrag, dass alle Spiele gestreamt werden können. Leider gibt es so einige Probleme, wenn ich versuche mit der Telekom Sport App auf Samsung SmartTV zu schauen. Hier ein kurzer Überblick über die Stadien meiner Verzweiflung.

weiterlesen

Als ich 2005 mit bloggen anfing, habe ich noch sehr wenig Privates geschrieben. Der Hauptcontent waren Beiträge, die sich um Onlineartikel drehten, die ich gelesen und für gut befunden habe. Als ich ein Magazin zum Thema „Alternative Raumantriebe“ las, kam mir die Idee für die Serie. Ich recherchierte, wo das Heft unzureichende Informationen hatte und stellte zwischen 2005 und 2006 die Serie online.

weiterlesen