Das mein Blog mit WordPress arbeitet, dürfte jetzt keine neue Nachricht sein. Aber das ich jetzt wieder auf mein altes Design gewechselt habe, dürfte vielleicht etwas Verwunderung hervorrufen. Als Softwareentwickler, der eher im Desktop-Bereich unterwegs ist, komme ich nur selten dazu, mich mal mit Phänomenen wie SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Seitenperformance zu beschäftigen. Wenn ich aber schon mal dabei bin, kann ich ja meine Erfahrung kurzerhand mal teilen.

weiterlesen

Salat mit geräucherter Forelle

Wenn man sich so unter Verwandten und Bekannten umhört, gibt es wohl kaum jemanden, der nicht grillt bzw. zum Grillen eingeladen wird. Seit wir unseren Weber-Grill auf der Terasse haben, habe ich auch keine Aversion zum Grillen mehr, denn alles gelingt auf den Punkt. Und sowas macht natürlich Lust auf Experimente.

weiterlesen

Moment mal, wie lange sitze ich jetzt schon am Rechner und programmiere? Also meine ersten Erinnerungen belaufen sich so ungefähr auf 1987 zurück, d.h. also seit 30 Jahren. In dieser Zeit laufen einem viele Merkwürdigkeiten über den Weg, aber mit Visual Foxpro verbindet mich eine gewisse Hassliebe. Die Altvorderen kennen vielleicht noch dBASE als einen Vorgänger von Foxpro. Als ich anfing mich damit zu beschäftigen, bin ich schon über das Wunder des Stringvergleichs gestoßen, aber jetzt muss ich das mal festhalten. Vielleicht kann ich doch noch andere für diese archäologische Relikt begeistern.

weiterlesen

Eigentlich wollte ich doch nur mein uraltes dBASE IV zum Laufen bekommen. Unter Windows 10 – keine Chance. Also musste eine virtuelle Maschine her. Da ich kein Windows XP sehen mochte, entschloss ich mich ein gutes altes Windows 2000 zu installieren. Bei Stöbern in meinen alten Sicherungs-CDs stieß ich auf die Rebirth RB-338-Installation. Mitte der 90er veröffentlichte Propellerheads eine Anwendung mit zwei simulierten TB-303 und einer TR-808. Als ich das hörte, hielt ich es für einen Aprilscherz, aber es war tatsächlich so.

weiterlesen

Guns'n'Roses live in Hannover

Am Donnerstag, den 22.06. besuchten wir das Guns N‘ Roses-Konzert in Hannover. Die Karten hatten wir schon lange im Vorfeld gekauft, trotz des stolzen Preises von knapp 100 Euro pro Karte. Kriszta war happy, denn das letzte Mal, wo sie auf einem Guns ‚N Roses-Konzert war, ist bereits 25 Jahre her. Ich war ja bereits auf etlichen Konzerten, aber ein Konzert dieser Größenordnung war auch für mich Neuland. Ursprünglich wollten wir die Gelegenheit nutzen, Freunde zu treffen, die wir auf unseren Trips in Madagaskar kennen gelernt haben. Leider klappte es nicht, dass wir unseren Hund bei meiner Mutti unterbringen konnten, sodass wir gleich am nächsten Tag zurückkehrten.

weiterlesen

Paleo-Burger

Schon lange hatte ich im Hinterkopf, dann man die Kombination aus gesund und lecker in einem Burger manifestieren kann. Meine Idee war, dass alle Bestandteile des Paleo-Burgers regional bzw. selbstgemacht sind. Dieses Wochenende war es endlich soweit. Wer denkt, dass so ein Burger schnell zusammengestellt ist, sollte sich von dem Gedanken verabschieden. Allein die Zubereitung des Burgers hat 1,5 Stunden gedauert. Dafür kann ich mit Stolz behaupten, dass die Hauptzutaten alle aus Eigenproduktion bzw. aus lokalen Quellen stammen, so z.B. ist das Gemüse 100% fränkisch und das Fleisch lief letzten Sommer noch ca. 1km von unserem Haus über die grünen Wiesen.

weiterlesen

Ich will nicht sagen, dass ich meine alte Canon EOS 7D nicht mehr mag, aber sie ist mir zu schwer geworden. Außerdem dauert es mir einfach zu lange, wenn ich mal zoomen will, das Objektiv zu wechseln. Die Natur wartet nicht, bis man das Objekt aus dem Rucksack gekramt hat und es aufsetzt. Deswegen soll es eine Systemkamera werden, am besten mit einem sogenannten Reiseobjektiv, was ein großes Spektrum abdeckt. Ich bestellte mir die Sony Alpha ILCE-6000 mit einem Tamron 18-200mm III und probierte etwas herum.

weiterlesen

AGPTek Rocker

Vor einiger Zeit hatte ich ja schon davon berichtet, dass ich ein Problem habe, den passenden MP3-Player in Nachfolge meines iPod classic zu finden. Jetzt habe ich mich endlich zu einer Entscheidung durchgerungen. Die Wahl fiel auf den AGPTek Rocker. Warum so ein preiswertes Teil aus China, werdet ihr euch fragen?! Aber ich gehe gleich darauf ein…

weiterlesen

Malta Gozo

Letztes Wochenende zog es uns in den Süden, tief in den Süden – nach Malta. Was macht Malta so besonders? Es ist ein europäisches Land mit arabischen Wurzeln. Das fängt bei der Sprache an, welche die einzige arabisch-stämmige Sprache der Welt ist, die lateinische Buchstaben benutzt. Aber man sieht nicht viele Moscheen, dazu war der Einfluss von Europa zu stark. Trotzdem strotzt die Insel mit Widersprüchen – Malta ist eine kleine Steueroase (z.B. haben alle „Mein Schiff“ ihren Heimathafen in Valetta) und trotzdem sieht man keine riesigen Bürotürme. Irgendwie sind die Straßen aber in einem sehr maroden Zustand. Aber dazu gleich…

weiterlesen