Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Aller guten Dinge sind 3

Jan 0

medsNachdem sich für dieses Jahr neues Alben von Portishead und And One angedroht haben, kommt nun noch am 13. März ein drittes dazu. „Meds“ soll es heißen und von Placebo wird es sein.

Darüber gestolpert bin ich auch nur zufällig, als gestern nachmittag ein Bericht auf Deutschlandradio Kultur kam (Ich wollte einfach nur der immer noch herumschwappenden Welle der 80er-Jahre-Musik entgehen). Dort wurde die neue Single „Song to say goodbye“ vorgestellt. Interessant: Placebo veröffentlichen in UK und Deutschland unterschiedliche Singles. So wurde in UK „Because I want you“ herausgebracht.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.